Qualitätsmanagement
Ausbildung in der Arztpraxis

Azubis willkommen heißen

Wenn Azubis am Anfang der beruflichen Laufbahn stehen, können alltägliche organisatorische Probleme im Unternehmen dafür sorgen, dass Motivation und Arbeitsleistung schwinden.
Personalmanagement

Als Team zum Erfolg!

In letzter Zeit haben sich der Teamspirit und die Arbeitszufriedenheit in den Betrieben in Deutschland leider eher weiter verschlechtert. Was bedeutet das für das "Unternehmen Arztpraxis"?
Digitalisierung in der Arztpraxis

Arzt-Patienten-Beziehung im Wandel

Sophie-Christin Ernst, u.a. klinisch tätige Ärztin und Mitbegründerin der Initiative Patients4Digital, berichtet über ihre Erfahrungen mit der Digitalisierung und interviewt dazu Max Tischler vom Bündnis Junge Ärzte.
Gesundheit und Sozialstatus

Weil Armut krank macht

Unser Gesundheitswesen gehört trotz aller Problemstellungen immer noch zu den besten der Welt, aber Ärzt:innen, Kliniken und Medikamente reichen nicht aus, um eine der größten Krankheitsursachen in den Griff zu bekommen: Armut.
Finanzierung

Leasing in der Hausarztpraxis

Das Thema Leasing schreckt viele Ärzt:innen ab, die selbst nicht so tief in der Materie sind. Wir sprachen mit dem Leasingexperten Thomas Brandl und baten ihn um konkrete Tipps.
Von Telemedizin bis eHealth

Digital wie die Schweden

Schweden liegt auf Platz zwei der innovativsten Länder Europas. Nicht nur bei Themen wie Gleichberechtigung oder Klimapolitik und Nachhaltigkeit, sondern insbesondere bei der Digitalisierung im Gesundheitswesen
Digital Health Report

Studie: What´s up, Doc?

Der aktuelle "Digital Health Report" beschäftigt sich mit den Wünschen der Patient:innen im Bereich Telemedizin und der Einschätzung aufseiten der Ärzteschaft.
Eigen- und Praxismarketing

Als Experte in den Medien präsent

Tagtäglich berichtet die Presse über Gesundheitsthemen – nicht nur zum Coronavirus. Dafür brauchen Journalist:innen die fachliche Expertise von Ärzt:innen: in Form eines Fakten-Checks, als Statement/Zitat oder im besten Fall als ausführliches Interview.
Zusammenarbeit mit Pflegeeinrichtungen

Beratung in der letzten Lebensphase

Pflegeeinrichtungen können eine gesundheitliche Versorgungsplanung für die letzte Lebensphase anbieten. Für Hausarztpraxen bedeutet dieses Beratungsangebot eine merkliche Zeitersparnis und kann bei Einwilligungsunfähigkeit die Behandlung erleichtern.
Medizingerätezulassung

Rechtskonform und innovativ?

Verschärfungen bei der Medizingerätezulassung könnten Innovationen wie z.B. DiGA künftig behindern. Sie fördern indirekt, dass Anwendungen weniger aussagekräftig werden.
Praxismanagement

Pro & Contra Videosprechstunde

Immer mehr Hausarztpraxen beschäftigen sich mit der Frage: Lohnt es sich für unsere Praxis, die Videosprechstunde als festen Bestandteil in unsere Praxis- abläufe zu integrieren?
Digitale Teilhabe für Patient:innen

Vom Passagier zum (Mit)-Fahrer

Wenn dank Digitalisierung der Patient vom Gast zum Mitspieler wird, wäre das für die Hausarztpraxis extrem wertvoll. Denn in vielen Fällen hängt der Therapieerfolg entscheidend an der Mitarbeiter der Patient:innen.
Medizingeräte in der Hausarztpraxis

Blick in den Maschinenraum

Was gehört zum Standard in der Hausarztpraxis, was tut sich in Forschung & Praxis — und wo lohnt sich auch mal ein Blick über den Tellerrand?
Smarte Technik

KI für bessere Versorgungsqualität

Die Vielzahl der generierten Daten könnte zu einem Schatz für die medizinische Versorgung in der Hausarztpraxis werden, wenn es z. B. gelingt, mithilfe smarter Analytik bisher unbekannte Zusammenhänge aufzudecken.
Digitalisierung und Kommunikation

Macht Dr. Google krank?

"Ich weiß, man soll es nicht tun, aber ich habe das mal gegoogelt", ist ein häufiger Satz in der Sprechstunde. Dass Patient:innen dies tun, ist inzwischen normal und auch nichts Verwerfliches.